ÜBER UNS

Die Bernburger Wohnstättengesellschaft mbH ist ein 100%-iges Tochterunternehmen der Stadt Bernburg (Saale) und mit knapp 3.500 Wohnungen im Bestand der größte Wohnungsanbieter in unserer Heimatstadt. Wir verfügen darüber hinaus über 45 Gewerbeeinheiten und 700 Stellplätze, welche wir regelmäßig zu günstigen Konditionen anbieten. Unser Geschäftsmodell ist nicht auf möglichst hohe Mieten und kurzfristige Gewinnmaximierung ausgerichtet, sondern auf ein nachhaltiges Wohnungsangebot, welches für praktisch jeden Geldbeutel eine Auswahl vorhält. Wir möchten unseren Kunden mit einem breitaufgestellten Portfolio in hoher Qualität und in Verbindung mit einer auf Kundenzufriedenheit ausgerichteten Dienstleistung langfristig ansprechen. Wir betrachten, wie alle kommunalen Wohnungsunternehmen, das Wohnen als Wirtschafts- und Sozialgut, welches in ökonomischer, gesellschaftlicher, sozialer und ökologischer Verantwortung nachhaltig zu pflegen ist. Aus diesem Grund bewerten wir Investitionen in das langlebige Wirtschaftsgut Wohnungen immer vor dem Hintergrund langfristiger Entwicklungen und Prognosen. Dabei reflektieren wir auf ein Mieterklientel quer durch die sozialen Schichten mit der Zielsetzung, jeweils sozialadäquaten Wohnraum anzubieten. Unsere besondere Herausforderung für die Zukunft ist es, unabhängig der demografischen Entwicklung auch weiterhin als langfristig erfolgreiches und leistungsfähiges Wohnungsunternehmen aufgestellt zu sein und wir setzen trotz des schrumpfenden Wohnungsmarktes auf ein qualitatives Wachstum.

Eine auf nachhaltige Qualität ausgerichtete Stadtentwicklung ist als Zukunftssicherung unserer Geschäftsgrundlage von erheblicher Bedeutung und die Bernburger Wohnstättengesellschaft mbH wird auch zukünftig selbige im gesamtstädtischen Kontext aktiv mitgestalten.

Wir wissen allerdings, dass die Lebensqualität in unserer Stadt Bernburg (Saale) nicht nur durch die baulich räumliche Stadtqualität definiert wird, sondern im hohen Maße durch das ehrenamtliche Engagement unserer Bürger. Deshalb ist unser Anspruch im kulturellen, sozialen und sportlichen Bereich die Vereinsarbeit verlässlich zu unterstützen, um damit unseren Teil dazu beizutragen, dass die diesbezügliche Vielfalt in unsere Heimatstadt langfristig gesichert wird.

Wir geben unserer Stadt etwas zurück.